Große Feier der AiP Deutschland in der „Volkskammer“

Anlässlich des 67. Geburtstages unseres Vorsitzenden Genossen Koth lud die Antiimperialistische Plattform Deutschland im Oktober zu einer kleinen Feier in das Berliner Arbeiterlokal „Volkskammer“.

Im Kreise altgedienter Genossinnen und Genossen erfreuten wir uns eines schönen Abends mit vielen intensiven Diskussionen und Gesprächen. Als besonderen Ehrengast durften wir den stellvertretenden Botschafter der Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Korea, Genossen Kim Hak, begrüßen, der uns herzlichste Grüße und unserem Genossen Vorsitzenden die herzlichsten Glückwünsche des Botschafters aussprach.

Wieder einmal ergab sich so die Gelegenheit, das feste Band zwischen der Antiimperialistischen Plattform Deutschland und der Demokratischen Volksrepublik Korea noch etwas enger zu knüpfen.

Zum Ende der Veranstaltung wurde als großer symbolischer Akt jedem Anwesenden – auch den nicht geladenen Gästen der „Volkskammer“ – eine rote Nelke als Zeichen des Zusammenhalts überreicht.

Bilder der Veranstaltung folgen


One response to “Große Feier der AiP Deutschland in der „Volkskammer“

  • dersaisonkoch

    Hat dies auf Der Saisonkoch rebloggt und kommentierte:
    Wir gratulieren aufrichtig und wünschen noch eine recht fruchtbare Zukunft. Ich denke, bei der Geschwindigkeit, welche die Reichsdiktatur samt ihren ungebildeten Kaspern vorlegt, werden wir uns sehr bald auf die freie DDR freuen dürfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s